15 Dinge, die du aus alten Tassen machen kannst.

Sei es auf einem Flohmarkt, im Schrank der Eltern- oder Großeltern oder sogar in den eigenen vier Wänden: Alte Tassen gibt es wie Sand am Meer.
Leider sind sie jedoch meist dazu verdammt, ihr Dasein als Staubfänger und Schrankbesetzer zu fristen, denn hinter den geschlossenen Holz- und Glastüren geraten sie schnell in Vergessenheit — und das, obwohl sie so viel mehr sein können als alte Tassen:

1.) Mit den richtigen Tassen wird die neue Wanduhr zum waschechten Hingucker.

pin1

2.) Sie halten sogar Gardinen problemlos an Ort und Stelle.

pin1

3.) Alte Tassen lassen sich nicht nur zu hübschen Kerzen umfunktionieren, ...

pin1

4.) ... sie sind auch perfekte Kerzenständer, die kein Wachs aufs Tischtuch gelangen lassen.

pin1

5.) Kleinere Tassen haben die perfekte Größe für Nadelkissen und werden so schnell zum Blickfang im Nähzimmer.

pin1

6.) Wer einen grünen Daumen hat, kann nicht nur gewöhnliche Gartenkräuter, ...

pin1

7.) ... sondern auch kleine Blumen in Tassen pflanzen.

pin1

8.) Doch nicht nur bepflanzt ziehen Tassen im Garten die Aufmerksamkeit auf sich. Auch als Vogelfutterspender sind sie schön anzusehen.

pin1

9.) In Verbindung mit einer Halterung für Wandlampen sehen sie sogar an Bäumen gut aus.

pin1

10.) Auch als Aufbewahrungsort für Ketten, Ohrringe & Co. sehen Tassen richtig schmuck aus.

pin1

11.) An der Wand befestigt, werden die alten Trinkbehältnisse zu wunderschönen Küchenhaken.

pin1

12.) Auch als Weingläser machen Tassen eine gute Figur.

pin1

13.) Werden Tassen auf einem Kerzenleuchter justiert, lassen sich in ihnen verschiedenste Leckereien besonders ansehnlich servieren.

pin1

14.) Tassen sind nicht nur hübsche Lampenschirme, ...

pin1

15.) ... sondern können auch schlichte Leuchten wie ein Designerstück aussehen lassen.

pin1

Um die kreativen Ideen auf den Fotos umzusetzen, braucht es lediglich etwas Zeit und handwerkliches Geschick – doch keine Sorge, die Arbeit wird sich auf jeden Fall lohnen.

Quelle:

fresh ideenhouzz

Kommentare

Auch interessant