Bastelideen mit Nutella.

Zum Frühstück gehört es, wie die Tennissocke zur Sandale und der Sonnenbrand zum Urlaub: du und dein Glas Nutella. Bisher dachtest du vielleicht, das braune Gold wäre der einzige Schatz, doch ist das erstmal weggespachtelt, hast du den nächsten Rohdiamanten freigeschaufelt: das Glas selbst. Experten für Upcycling und DIY wissen: Gerade das eignet sich hervorragend für vielfältige Bastelideen. Sieh selbst!

Als praktische Aufbewahrungsbehälter für den ganzen Kleinkram.

pinterest

Riesige Lego-Köpfe, die das Aufräumen im Kinderzimmer erleichtern. Die Form stimmt perfekt!

pinterest

Loch in den Deckel bohren, Birne rein, fertig ist eine ganz besondere Lampe.

pinterest

Gegen zu gierige kleine Finger hilft ein fester Schraubverschluss - zumindest bei Kleinkindern.

pinterest

Anstatt jedes Mal Geschenkboxen oder Tüten zu kaufen, einfach mal nehmen, was da ist.

pinterest

Küchenorganisatoren und Aufbewahrungsgläser für Mehl, Zucker und Co.

pinterest

Nie mehr Chaos im Schubfach, weil alle Stifte lose umherrollen!

pinterest

Aus den Deckeln werden Bilderrahmen der besonderen Art.

pinterest

So sind die Gläser gleich zwei in einem: Deko und Aufbewahrung.

pinterest

Trinkgläser mit Schraubverschluss sind derzeit ein großer Hit. Das kann man auch selbstgemacht haben.

pinterest

Ähnliche Machart wie bei den Trinkgläsern, anderer Nutzen: der individuelle Seifenspender.

pinterest

Wenn dir diese Liste nicht den perfekten Vorwand bietet, einen ganzen Berg Nutella, am besten einen Jahresvorrat, zu kaufen! Natürlich kannst du alle Ideen auch mit anderem Altglas umsetzen aber nur die Nutella-Gläser haben diese ganz charakteristische Form.

Kommentare

Auch interessant